Wir suchen dich

KiSS sucht Sportfachkräfte (m/w)

Zur Betreuung unserer Kinder und Jugendlichen in den verschiedensten KiSS-Gruppen und während der Feriensportwochen suchen wir ständig engagierte, teamfähige Übungsleiter, Trainer, Sportlehrer, Physiotherapeuten, etc..

KiSS-Gruppen

Um unser vielfältiges KiSS-Angebot zu sichern und stetig auszubauen suchen wir engagierte Übungsleiter mit Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Als Übungsleiter kannst du selbständig eine Gruppe leiten oder nur im Krankheitsfall einen Kollegen vertreten. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch Übungsleiterinnen in unserem KiSS-Team begrüßen können.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du eine Ausbildung als Physiotherapeut, Sport- und Bewegungstherapeut, Sportlehrer, Trainer, Übungsleiter (C-Lizenz) oder die Bereitschaft zur Übungsleiterausbildung mitbringst. Die Kosten der ÜL-Ausbildung (Grundkurs und Fach-Übungsleiter) übernimmt selbstverständlich unser Sportverein.

Dokumente

Schwerpunkte

  • Jugendvolleyball (Mädchen und Jungen)
  • allgemeiner Kindersport, insbesondere für Kinder im Alter von 0,5 - 1,5 und 1,5 - 2,5 Jahre
  • Jonglage und Artistik (in Planung)
  • Kinderleichtathletik als eigenständige KiSS-Gruppe (in Planung)
  • Gerätturnen (in Planung)
  • Fußball-KiSS (in Planung)
  • Kinderschwimmen nach der SwimStars-Methode

Feriensportwochen

Hilfreich sind eine gültige Jugendgruppenleiterausbildung (oder gleichwertige Ausbildung) und ein Nachweis der Ausbildung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Als Betreuer übernimmst du die selbständige Leitung einer Kinder- und Jugendgruppe. Du gestaltest den Campaufenthalt der Kinder und Jugendlichen spannend und abwechslungsreich. Der vorgegebene Rahmenplan soll mit deiner Hilfe kreativ umgesetzt werden.

 

Doch keine Angst - du bist nicht allein. Neben den "Neuen" setzen wir erfahrene BetreuerInnen ein. Jeder von ihnen wird dir gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusätzlich gibt die Projektleitung Hilfestellungen bei allen Fragen und Problemen.

 

Während deines Einsatzes werden die Kosten für Unterkunft, Vollverpflegung, Programm- und Fahrtkosten von uns übernommen. Gleichzeitig besteht für alle Betreuerinnen eine Haftpflicht- und Unfallversicherung. Und zusätzlich gibt es eine kleine Aufwandsentschädigung.

 

Interesse an einer Übungsleiter- oder Betreuertätigkeit? Dann lade dir die vollständigen Anmeldeunterlagen herunter, fülle sie aus und schicke sie an unsere Geschäftsstelle oder bringe sie gleich selber vorbei.

Dokumente: